HJS Trophy
  • de
  • Über uns
  • Qualitätspolitik - HJS Motorsport & Tuning

Qualität schafft Vertrauen

Unseren Markterfolg und unseren guten Ruf verdanken wir der konsequenten Umsetzung von Kunden- und Markterfordernissen. Außerdem besitzen alle HJS Mitarbeiter ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein.

Wir wollen unsere Position im Markt und unsere Wettbewerbsfähigkeit festigen und weiter ausbauen. Deshalb verpflichten wir uns zur ständigen Weiterentwicklung des Unternehmens und einer kontinuierlichen Verbesserung der Qualität unserer Prozesse und Produkte. Dieses Ziel gilt für alle Bereiche des Unternehmens.

Langfristig wollen wir eine „Null-Fehler-Qualität“ unserer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen erreichen. Weiterhin bauen wir unsere Kompetenzen stetig aus und streben nach Innovationen – das ist die Grundlage für eine dauerhafte Zufriedenheit aller Kunden.

Um eine größtmögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen, sind die folgenden Richtlinien für uns verbindlich:

  • Wir leiten Unternehmensziele von Kunden- und Markterfordernissen ab und setzen sie entsprechend den ökologischen Anforderungen um.
  • Fehlervermeidung ist – insbesondere im Produktentstehungsprozess – sinnvoller, wichtiger und wirtschaftlicher als Fehlerbeseitigung.
  • Alle Abteilungen arbeiten effektiv und effizient. Projekte werden abteilungsübergreifend gesteuert.
  • Das Managementsystem ist mit allen Prozessen und Abläufen gemäß der internationalen Anforderungen auszurichten (DIN EN ISO 9001, ISO/TS16949, DIN EN ISO 14001).
  • Durch die Einbeziehung der Mitarbeiter in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess beteiligen sich alle im Unternehmen daran, die Unternehmensziele umzusetzen.

Durch zufriedene Mitarbeiter erreichen wir eine überdurchschnittliche Leistung. Sie sind motiviert, qualifiziert, qualitätsbewusst und handeln nach folgenden Grundsätzen:

  • Offene Kommunikation und aktive Information
  • Gemeinsame Verfolgung der definierten Ziele
  • Leistungsorientierter Einsatz von Anerkennung und Kritik

Unser Wunsch ist, dass alle Mitarbeiter persönliche Verantwortung für die ständige Weiterentwicklung der Unternehmensprozesse und des Managementsystems übernehmen.

Wir sind überzeugt – mit dem erreichten Standard und der weiteren konsequenten Verbesserung des Managementsystems – gemeinsam eine positive Zukunft für unser Unternehmen gestalten zu können.